Info Schutz Angebot Produkte Kontakt Impressum AGBs

Kopfschmerzen durch Elektrosmog

UMTS-Signale können Übelkeit und Kopfschmerzen verursachen. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie zu den Auswirkungen der 3G-Sendeanlagen, die drei niederländische Ministerien für Wirtschaft, Gesundheit und Telekommunikation in Auftrag gegeben haben. Durchgeführt wurde die Forschungsreihe vom technologischen Institut TNO. "Als die Testpersonen in der Nähe von simulierten Sendeanlagen der dritten Generation waren, zeigten sich erhebliche Auswirkungen. Sie hatten ein kribbelndes Gefühl, bekamen Kopfschmerzen und Brechreiz", mehr
  • Studie des Niederländischen Ministeriums
  • Erschienen: 09/2003

 

Berichte in der britischen Medizinwissenschaftszeitschrift The Lancet heben in der Diskussion über die Gefährlichkeit der elektromagnetischen Abstrahlungen von Handys und des Elektrosmogs die nicht-thermischen Auswirkungen hervor. In der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift (Volume 356, Number 9244) gehen zwei Artikel auf die Auswirkungen von Handys auf die Gesundheit ein. Kenneth J. Rothman sieht d mehr
  • Bericht in "The Lancet"
  • Autor: K. J. Rothman
  • Erschienen: 11/200