Info Schutz Angebot Produkte Kontakt Impressum AGBs

Wirkungen magnetischer Felder

Das magnetische Feld richtet Strukturen, die sich wie magnetische Dipole verhalten, aus. Dieser Effekt wird in der Kernspintomographie ausgenutzt. Auf bewegte Ladungen üben Magnetfelder die so genannte Lorentzkraft aus. Außerdem können zeitlich veränderliche magnetische Felder in leitfähigen Körpern Ströme induzieren. Diese werden als Wirbelströme bezeichnet und bilden sich kreisförmig um die Feldlinien des magnetischen Feldes aus.